Warum eine Doula?

Eine Doula unterstützt dich während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett und vertraut auf die ureigene Kraft einer jeden Frau. Sie bestärkt dich, deiner Intuition zu vertrauen und begleitet dich kontinuierlich und einfühlsam. Sie ermutigt dich selbstbestimmt dieses Abenteuer zu begehen. Außerdem informiert sie dich ausführlich und sachlich über Geburtsverlauf und Möglichkeiten der Schmerzlinderung. Dein Partner wird unterstützt, dir aktiv bei Planung und Geburt beizustehen, entlastet ihn durch ihre Anwesenheit und sorgt für ein intimes Geburtserlebnis für euch als Paar. Sie hilft dir mit verschiedenen Entspannungstechniken, schafft dir durch Massagen Erleichterungen und gibt Tipps, welche Geburtspositionen den Geburtsvorgang unterstützen. Sie hilft Frauen und Paaren, ihren eigenen Weg zu finden .

Jennifer Straßburg

Welchen Nutzen hat eine Doula?

Kaiserschnitt

Eine 50 % geringere Wahrscheinlichkeit per Kaiserschnitt zu entbinden.

Geburtsdauer

Eine 25 % kürzere Geburtsdauer mit einer Doula Begleitung unter der Geburt.

Schmerzmittel

28 % geringerer Bedarf an Schmerzmitteln oder Anästhesie unter der Geburt.

Hotels

Ein 41 % geringeres Risiko für den Einsatz von der Saugglocke oder der Zange unter der Geburt.

Wehenmittel

Eine 39 % geringere Wahrscheinlichkeit das die Verabreichung von wehenfördernder Mittel betrifft.

Zufriedenheit

Das Risiko unzufrieden zu sein, oder eine schlechte Geburtserfahrung zu erleben sank um 33 %.

"Wenn eine Frau während der Geburt nicht wie eine Göttin aussieht, dann behandelt sie jemand nicht richtig."
Ina MAy Gaskin